home loans
LSG Goldener Grund Selters/Ts.
06.10.2018 Werfer beim Werfertreff in Villmar dabei

Am 6. Oktober fand in Villmar der 32. Werfer- und Stoßertreff des Lf Villmar. Beim Kugelstoßen erreichte Michael Klautke eine Weite von 9,76 m. Robin Graf, der mit der schweren Männerkugel stoßen musste, erreichte eine Weite von 9,31 m. Außerdem kam Jutta Kerth im Kugelstoßen auf eine Weite von 8,36 m. Zusätzlich startet Jutta noch im Diskuswurf und blieb mit 19,88 m nur ganz knapp hinter der 20 Meter Marke.

 
29.09.2018 LSG Athleten überzeugen beim Kreisvergleichskampf

Beim Kreisvergleichskampf in Bruchköbel wurden auch wieder einige Athleten und Athletinnen von der LSG für die Kreisauswahl nominiert. Insgesamt nahmen 7 Athletinnen und Athleten an diesem Wettkampf teil.

Bei der weiblichen Jugend U16 schafften es mit Lucia Kerth und Madleen Manneschmidt 2 Athletinnen in die Kreisauswahl. Beide konnten auch jeweils eine Disziplin für das Team gewinnen. Lucia Kerth überzeugte mit starken 1,55 m im Hochsprung und scheiterte wirklich nur sehr knapp ein einer neuen Besthöhe von 1,60 m. Madleen kam zusätzlich mit übersprungen 1,45 m auf den guten 3. Platz in dieser Wertung. Madleen konnte dann noch den Weitsprung mit Weitengleichheit von 4,93 m gewinnen. Sie zeigte eine sehr starke Serie und blieb bei allen 4 Sprüngen über 4,80 m und das oftmals ohne Brett. Die 4,93 bedeuteten zusätzlich eine neue persönliche Bestleistung. Über die 100 m Sprintdistanz kam Madleen mit guten 13,56 sec auf einen 6. Platz. Zum Abschluss lief Madleen noch in der 4x100 m Staffel auf der 2. Position mit und zeigte auf ihrer Teilstrecke ein sehr gutes Rennen.

Ebenfalls 2 Athletinnen waren bei der weiblichen Jugend U14 dabei. Cara Luna Hernandez zeigte im Speerwurf eine sehr gute Serien und Warf 3 Mal über 20 Meter. Mit 22,18 m kam sie nahe an ihre Bestweite ran. Im Hochsprung lief es nicht ganz so rund. Dennoch schaffte sie eine Höhe von 1,30 m. Anna Schorr, die erst nur für den Weitsprung und die Staffel vorgesehen war, half der Mannschaft wegen Ausfällen zusätzlich noch über die Hürden und im Sprint weiter. Dabei zeigte sie sehr gute Leistungen. Im Weitsprung überzeugte Anna mit einer Weite von 4,22 m und blieb damit nur wenige Zentimeter hinter ihrer Bestweite. Ohne viel Training über die Hürden zauberte Anna dann noch eine neue persönliche Bestleistung über die 60 m Hürden auf die Bahn. Sie war mit 11,59 sec auch die schnellste vom Kreis. Zusätzlich blieb sie über die 75 m das 1. Mal unter 11 Sekunden und stellte mit 10,93 sec eine neue Bestzeit auf. Zum Abschluss lief Anna auf der 2. Position über die 4x75 m Staffel ein sehr gutes Rennen.

Bei der männlichen Jugend U14 war von der LSG Finn Walli in der Kreisauswahl dabei. Er überzeugte mit sehr guten 21,85 m im Speerwurf und stellte dann auch noch eine neue persönliche Bestleistung im Kugelstoßen mit 6,72 m auf. Im Weitsprung lief es nicht ganz so gut. Er traf leider nie das Brett und blieb mit 3,85 m etwas hinter seinen Erwartungen.

Bei den jüngsten der männlichen Kinder U12 waren wieder 2 Athleten am Start. Marvin Heuser überzeugte in seinen 2 Disziplinen jeweils mit einer neuen persönlichen Bestleistung. Als 1. kam er im 800 m Lauf mit 2:35,65 min als Dritter ins Ziel und steigerte seine Bestleistung um mehr als 6 Sekunden. Beim 50 m Sprint blieb er mit 7,96 sec dann das 1. Mal unter der 8 Sekunden Marke. Auch der 2. LSGler Louis Kahles konnte mit 2 Bestleistungen nach Hause fahren. Er überzeugte mit 2:52,62 min über die 800 m und dann kurz nach dem 800 m Lauf ging es für ihn schon im Weitsprung um eine gute Leistung. Dort überzeugte er mit der Bestweite von 3,86 m. Zum Abschluss liefen beide dann noch in der 4x50 m Staffel mit und zeigte ohne viel Staffeltraining ein gutes Rennen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
23.09.2018 Marvin Heuser auf dem Podest beim Stadtlauf in Polch

Am Sonntag, den 23. September, war Marvin Heuser von der LSG beim Griesson - de Beukelaer Stadlauf in Polch dabei. Bei dem Schülerlauf ging es über eine 1 Kilometer lange Strecke. Er kam im Gesamtfeld nach 3:24 min als 4. ins Ziel. In seiner Altersklasse kam er damit auf einen sehr guten 2. Platz und blieb nur 1 Sekunde hinter dem 1. Platzierten.

 
22.09.2018 Erfolgreicher 3. Werfertag mit HM Seniorenwertung

Am 22. September fand auf dem Alten Sportplatz in Niederselters der 3. und letzte Werfertag des Jahres 2018 statt. Zusätzlich wurde in diesem Rahmen noch die hessischen Seniorenmeisterschaften im Kugelstoßen, Diskuswurf und Hammerwurf durchgeführt. Bei sehr guten Witterungsbedingungen konnten viele gute Leistungen erzielt werden

Am heutigen Werfertag wurden auch die begehrten Pokale. Dort wird über eine Faktorentabelle alle Leistungen verglichen und in den jeweiligen Oberklassen ein Gesamtsieger gekürt. Dabei mussten insgesamt mindestens 6 Leistungen aus 3 Werfertagen erzielt werden und die besten 6 Ergebnisse kommen dabei in die Gesamtwertung. Die Wertung war wie folgt.

  • Männer bis M45: Alexander Fiehn (Lf 87 Villmar)
  • M50 und älter: Werner Nauheimer (TV Kostheim)
  • Frauen und Seniorinnen: Sabine Rumpf (LSG Goldener Grund Selters)
  • männliche Jugend: Alexander Hiekisch (LG Taunusstein)
  • weilbliche Jugend: Britta Kebschull (LG Sieg)
  • Schüler: Tim Steinfurth (LG Eppstein/Kelkheim)
  • Schülerinnen: Milina Wepiwe (TSG Wehrheim)

Wir bedanken uns bei allen 105 Teilnehmerinnen und Teilehmer und auch allen Kampfrichtern und Helfer. Hier finden Sie die Ergebnisliste sowie die Gesamtwertung der Pokalwertung. Wir freuen uns schon auf das nächsten Jahr mit 3 neuen Werfertagen der LSG.

 
Teilnehmerübersicht und aktualisierter Zeitplan für den 3. Werfertag mit HM Wertung

Wir bedanken uns bei allen zahlreichen Meldungen. Insgesamt haben wir für unseren 3. Werfertag 109 Meldungen.

Dazu gibt es hier einmal eine Gesamtübersicht der Teilnehmer und noch eine speziell für die HM Wertung der Senioren:

Aufgrund der Hohen Teilnehmerzahlen im Diskuswurf der Senioren haben wir die 2 Diskuswettbewerbe Männer - M55 und M60 u. älter auf 3 Wettbewerbe aufgeteilt.

Es beginnen die Senioren M65 u. älter um 10 Uhr. Dann folgen um ca. 11 Uhr die Senioren M55 u. M60 und zum Schluss kommt dann der Wettbewerb Männer und Senioren - M50 um ca. 11:45. Danach geht es um ca. 13:00 mit der männliche und weibliche Jugend U18/U20 weiter.

Zusätzlich wurden die Wettkämpe Schülerinnen und Schüler zusammengelegt auf dei Zeiten vom Wettkampf der Schülerinnen.

Denn aktualisierten Zeitplan finden Sie in der Ausschreibung.

 

 
Sportabzeichentermine im September

Im August werden folgende 5 Sportabzeichentermine angeboten:

  • Montag, den 24. September
  • Mittwoch, den 26. September

Von 18 bis 20 Uhr, finden auf dem neuen Sportplatz in Niederselters der Abnahmetermine für die leichtathletischen Disziplinen statt. Interessierte jeden Alters sind herzlich Willkommen - eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Mitmachen können Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene.

Nähere Infos gibt es bei LSG-Breitensportwartin Rita Rumpf, Tel. 06483-7971

 
Frauengruppe macht Wanderung

Am Samstag, dem 29.09.2018 macht die Frauengruppe eine Wanderung von Camberg aus auf dem "Sträßchen" nach Würges zur Gaststätte im Gemeindezentrum zum lecken Essen.

Danach geht es an der B8 entlang zurück zu den Autos.

Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, treffen wir uns um 15:45 Uhr am Schwimmbad-Parkplatz in Niederselters.

 
16.09.2018 Großer Empfang für Weltmeisterin Sabine Rumpf

In diesem Monat gelang Sabine Rumpf ein neues Kapitel in ihrer sportlichen Karriere zu eröffnen. Sie gewann in Malaga bei den Seniorenweltmeisterschaften den Titel im Diskuswurf der W35.

Dafür gab es am Sonntag einen Überraschungsemfpang für Sabine am alten Sportplatz in Selters. Sie wurde dafür sogar von der Feuerwehr Zuhause abgeholt und viele empfingen sie begeisternd am alten Sportplatz. Nach vielen Dankesreden wurde der Erfolg in geselliger Runde gefeiert.

 
16.09.2018 Marvin Heuser gewinnt den 34. Gickellauf

Am Sonntag, den 16. September, fand der 34. Gickellauf des TSV Engenhahn statt. Bei den Schüler U12 war Marvin Heuser von der LSG Goldener Grund dabei und zeigte über die 1,2 km lange Strecke eine gute Leistung. Er gewann mit guten Abstand die Gesamtwertung des Schülerlaufes mit einer Zeit von 4:30,0 min.

 
15.09.2018 2 LSG Athletinnen beim Ländervergleichskampf dabei

Jedes Jahr findet im September der Ländervergleichskampf der Jugend U16 zwischen den Verbänden Hessen, Bayern und Baden-Württemberg statt. Für diesen Wettkampf am Stamstag, den 15. September, wurden von der LSG Goldener Grund die Athletinnen Madleen Manneschmidt und Lucia Kerth nominiert. Lucia durfte im Hochsprung an den Start gehen. Sie scheiterte nur knapp an der 1,55 m Marke und zeigte mit übersprungenen 1,50 m eine solide Leistung.

Madleen, die für die 300 m Hürden nominiert wurde, zeigte ein gutes Rennen bis zur 5 Hürden. Dort passte der Abstand zu Hürde garnicht mehr und sie blieb fast stehen. Dabei verlor sie wertvolle Zeit. Mit 48,09 sec konnte sie dennoch eine gute Zeit erzielen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 31