home loans
LSG Goldener Grund Selters/Ts.
25.09.2016 Jean-Pascal Faßbender läuft 5 km in Polch

Am Sonntag, den 25. September, lief Jean-Pascal Faßbender beim Griesson - de Beukelaer Stadtlauf Polch mit und konnte mit 20:14 min einen soliden Lauf hinlegen. Im Gesamten Feld kam er damit auf den 16. Platz und in seiner Altersklasse wurde er Fünfter.

 
24.09.2016 Erfolgreiche Teilnahme beim letzten KiLa Cup in Weilmünster

Bei herrlichem Sonnenschein fand heute der letzte Freiluft KiLa Cup in diesem Jahr in Weilmünster statt. Die LSG konnte wieder in jeder Altersklasse (U8, U10 und U12) eine Mannschaft stellen.

Mannschaftsbild U8: hinten von links: Kai Glöckner, Yannis Koschel, Pauline Schmitt, Malina Dörn;

vorne von links: Marie Sahler, Pascal Koschel, Zoe Lenz, Lotte Rumpf, Nils Blumentrath mit Betreuerin Jutta Rumpf

Bei den Jüngsten in der Altersklasse U8 gingen die „LSG Mini Goldies“ mit 9 Teilnehmern an den Start, die von Jutta Rumpf betreut wurden. Zunächst galt es für Nils Blumentrath, Malina Dörn, Pauline Schmitt, Zoe Lenz, Marie Sahler, Lotte Rumpf, Kai Glöckner, Yannis und Pascal Koschel möglichst weit in die Sandgrube zu springen. Anschließend hieß es bei der Hindernisstaffel mit dem Staffelholz in der Hand in eine Richtung Mini Hürden zu überqueren, in die andere Richtung möglichst schnell über die flache Strecke zu sprinten, und dann mussten die Kids den 1kg schweren Medizinball mit beiden Händen von der Brust aus möglichst weit weg stoßen. Die abschließende Disziplin war – wie immer – die Biathlonstaffel, bei der es gilt, paarweise nach ca. 250 m Laufstrecke an einer Wurfstation alle Hütchen vom Tisch zu werfen. Am Ende belegten unsere neun Athletinnen und Athleten einen tollen 6. Platz und nahmen voller Stolz ihre Urkunde entgegen.

Mannschaft U10: von links: Marvin Heuser, Jan Glöckner, Greta Rumpf, Yannis Besser, Sebastian Seeling, Louis Kahles mit Betreuer Peter Loeven

Parallel dazu gingen die „LSG Goldies“ in der Altersklasse U10 mit Jan Glöckner, Marvin Heuser, Louis Kahles, Yannis Besser, Greta Rumpf und Sebastian Seeling an den Start. Betreut wurden sie von Trainer Peter Loeven. Sie absolvierten die gleichen Disziplinen wie die U8 nur mit höheren Hindernissen und sie mussten den Medizinball seitlich weg stoßen. Besonders beeindruckend war wieder die Biathlonstaffel der LSG Goldies: alle drei Pärchen konnten an der Wurfstation alle Hütchen abwerfen, so dass keine Ehrenrunde gelaufen werden musste. Am Ende stand für die Mannschaft ein toller 4. Platz von insgesamt 11 Mannschaften fest.

Da es heute der letzte Durchgang des KiLa Cups 2016 war, gab es am Ende auch noch die Siegerehrung für die Gesamtauswertung. Sowohl die Mannschaft der U8 als auch der U10 belegten einen tollen 5. Platz in der Gesamtwertung 2016. Jedes Kind wurde mit einer Medaille ausgezeichnet.

Mannschaft U8 mit Urkunde und Medaille

Mannschaft U10 mit Urkunde und Medaille

Besonders erfolgreich waren die Athletinnen und Athleten der Altersklasse U12. Sie hatten folgende Disziplinen zu absolvieren: 50m-Hürden, 50m Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen mit der 2kg Kugel und Stadioncross. Im Team gekämpft haben heute: Phoebe Ehrhardt, Anna Sovilij, Meseret Kist, Cara Luna Hernandez-Soler, Lara Schmerr, Noel Pauly, Ben Müller, Adam Ort und Finn Walli.

U12 Mannschaft: hinten von links: Phoebe Ehrhardt, Anna Sovilij, Cara Luna Hernandez-Soler, Mesert Kist;

vorne von links: Noel Pauly, Adam Ort, Ben Müller mit den Betreuern Peter Loeven, Petra Will und Jutta Rumpf; es fehlen auf dem Bild: Lara Schmerr und Finn Walli

Mit Platz 3 gelang dem Team der Sprung aufs Siegerpodest. Besonders stolz waren die Kinder aber auf die Platzierung der Gesamtwertung für 2016: Auch hier kamen sie mit dem Team auf Platz 3 und durften einen Pokal in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Mannschaft U12 bei der Siegerehrung

 
18.09.2016 Peter Ringeisen beim Gickellauf in Engenhahn

Peter Ringeisen ist beim 32. Gickellauf in Engenhahn mitgelaufen. Dort lief er die Halbmarathonstrecke (21,1 km) mit 440 Höhenmeter mit bravour. Bei dem sehr anspruchsvollen Lauf konnte Peter in seiner Altersklasse mit 1:40,18 h.

 
17.09.2016 LSG Läufer wieder beim WETON-Lauf dabei

Gruppenfoto der LSG-Läufer, die über 5 bzw. 10 km antraten

Von links: Jana Feiler, Stefan Hofmann, Lucija Heun, Lea Seyffert, Dieter Laux, Silke und Jörg Lennartz, Harald Diehl und Michael Fassauer

Beim Weton Lauf waren in diesem Jahr vergleichsweise "nur" 14 Teilnehmer der LSG gemeldet und von denen sind dann auch noch krankheitsbedingt 5 ausgefallen und konnten somit nicht mitlaufen. Tapfer dabei war wieder einmal Dieter Laux, der die 5 km sichtlich genoss und großen Spaß hatte, diese gute Sache mit seinem Start zu unterstützen. In der 9. Auflage des Laufes waren 473 Teilnehmer am Start.

Cara Luna Hernandez (W 10) mit Pokal und Medaille

Sie wurde im 1000 m-Kinderlauf (6 bis 10 Jahre) 2. in ihrer Altersklasse W 10

Bei den Kindern auch Cara Luna Hernandez von der LSG, die einen Pokal gewann und sich richtig darüber freute und den Erfolg mit der Mama feierte. Tolle Leistung! Der LSG Lauftreff war mit 4 Teilnehmern am Start und fiel insbesondere durch die tollen 10 Jahre Laufshirts auf - auch diese Gruppe hatte großen Spaß und genoss den Lauf bei idealen äußeren Bedingungen.

Im kommenden Jahr wollen wir wieder versuchen ein größeres Team an den Start zu bringen.

 
16.09.2016 Ergebnisliste vom 2. Schülermehrkampf

Am Freitag, den 16. September, fand der 2. Schülermehrkampf mit 800 m Läufen statt. Mit insgesamt 69 Athletinnen und Athleten war dieser Wettkampf sehr ruhig gewesen. Trotzdem gab es viele gute Ergebnisse, die sie der Ergebnisliste entnehmen können. Das beim letzten 800 m Lauf die Zeitmessung ausgefallen bedauern wir sehr. Hoffen trotzdem das die Athletinnen und Athleten einen schönen Wettkampf hatten.

Die LSG Athletinnen und Athleten konnten dabei gute Platzierungen erzielen. So kam Anna Schorr im 3-Kampf sowie im 4-Kampf der W10 auf den 1. Platz. Zusätzlich kam Cara Luna Hernandez auf den 3. Platz. Einen sehr guten Mehrkampf zeigte auch Lukas Glöckner in der M15, der besonders im Hochsprung mìt übersprungenen 1,60 m überzeugen konnte. Am Ende bedeutete dies der 2. Platz.

In der M10 kam gleich sogar 3 Athleten auf den 3. Platz, darunter auch Noel Pauly von der LSG. Auf dem 2. Platz kam noch Finn Walli von der LSG. Ebenfalls unter die TOP in der mit vielen Teilnehmern besetzte Klasse kamen Ben Müller und Adam Orth. In der W13 zeigte Madleen Manneschmidt mit dem 2. Platz einen soliden Mehrkampf. Alle weiteren Ergebnisse und Platzierungen finden Sie in der Ergebnisliste.

 
14.09.2016 Da Conceicao und Medenbach holen KM Titel in Westerburg

Bei den Kreismeisterschaften über 3.000 m und 10.000 m sowie im Speerwurf und im Stabhochsprung konnte die LSG am vergangenen Mittwoch, den 14. September, 2 Kreismeistertitel holen.

Als erstes sprang Sven Medenbach in der Männerklasse mit 4,02 m am höchsten und zum Schluss gewann Toni da Conceicao in der Altersklasse der Senioren M40 in 39:31,50 min den 2. Kreismeistertitel der LSG.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
Teilnehmerliste und Rahmenzeitplan für den 2. Schülermehrkampf

Hier finden Sie eine Teilnehmerliste vom 2. Schülermehrkampf, der am 16. September auf dem neuen Sportplatz in Niederselters statt findet. Ebenfalls wurde auch ein Rahmenzeitplan erstellt.

 
11.09.2016 LSG holt 7 Titel beim Werfertag in Elz

Beim Werfertag in Elz mit Kreismeisterschaftswertung im Diskus und Hammerwurf konnten die LSG Athleten einige Titel holen. Bei den Männern konnte Dirk Ohde im Diskuswurf mit 37,64 m einen Kreismeistertitel holen.

Dieter Laux konnte 1 Kreismeistertitel bei den Senioren M50 holen. Im Diskuswurf gewann er mit 34,17 m und im Hammerwurf warf er 28,48 m. Damit blieb er hinter Jürgen Willert, der den Titel mit 32,58 m holte. Im Kugelstoßen mit 11,85 m zeigte Dieter dann noch eine gute Leistung und Jürgen warf den Diskus auf 22,52 m.

Einen 3. Platz gab es für Vera Kerth im Hammerwurf der weiblichen Jugend U18. Dort kam sie auf 22,70 m. Im Kugelstoßen schaffte Vera dann noch die 3 kg schwere Kugel auf 5,98 m zu stoßen.

Jeweils einen Titel im Diskuswurf konnten Julia Bremser, Jutta Rumpf und Jutta Kerth holen. Julia schaffte in der W 30 eine ordentliche Weite von 53,20 m. Jutta Rumpf überwarf mit 31,07 m die 30 Meter Marke und Jutta Kerth erzielte 20,48 m.

Bei der M15 kam Andre Mors im Diskuswurf mit 31,36 m auf den 2. Platz. Im Hammerwurf wurde er ebenfalls 2., wobei er den Hammer auf 26,14 m warf. Zusätzlich absolvierte er noch das Kugelstoßen und kam dort auf eine Weite von 9,65 m. Beim Hammerwurf in der gleichen Altersklasse kam dann noch Assad Al Farra von der LSG mit 23,67 m auf den 3. Platz.

In der W12 konnte dann noch Saskia Bauer im Hammerwurf mit 12,27 m einen weiteren Titel für die LSG holen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
Zum 10. Mal LSG-Bambini-Sportfest

Bei herrlichem Sommerwetter richtete die LSG am Freitag zum 10. Mal ihr Bambini-Sportfest auf dem Sportplatz in Niederselters aus. Übungsleiterin Jutta Rumpf, die die LSG-Kleinkindergruppe der 3-und 4jährigen leitet, hatte wieder die Organisation übernommen und wurde an diesem Nachmittag von vielen Helfern unterstützt. Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt: Heike und Jürgen Willert konnten auf zahlreiche Kuchen- und Brezelspenden zurückgreifen.

Bevor die Mini-„Wettkämpfe“ starteten, gab es ein kurzes gemeinsames Aufwärmprogramm mit Brigitte Ohde, der LSG-Übungsleiterin der 5- bis 7jährigen.

Danach hatten die 45 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, die in 4 Riegen eingeteilt waren, großen Spaß beim schnell laufen über Minihürden, weit springen in die Weitsprunggrube, weit werfen mit dem „Heuler“ und zum Abschluss beim 3 Minuten-Strohhalmlauf. Viel Freude hatten auch die Eltern und Großeltern beim

Anfeuern und Zuschauen.

Begeistert nahmen alle Kinder bei der Siegerehrung ihre Urkunde und eine Medaille entgegen.

Folgende Kinder waren am Start:

  • W 3/M 3: Moiz Ahmad Malik, Mariella Hilfrich, Amelie Simon, Emilia Klemm
  • W 4/M 4: Till Blank, Amelie Rumpf, Lias Zapf, Marissa Dörn, Lia Sawatzky, Mariella Schäfer, Leonie Falkenbach, Nele Weil, Leon Groos
  • W 5/M 5: Dilara Grasse, Mara Jacobs, Pascal Koschel, Mika Moog, Lotte Rumpf, Maximilian Schwarz, Ella Zunic, David Kohl, Eva Schardin, Janne Hepp, Luk Gierden, Mina Debashi
  • W 6/M 6: Noah Pauly, Kai Glöckner, Tamina Dorth, Nils Blumentrath, Marlena Kos, Pauline Schmitt, Alea Zapf, Zoe Lenz, Julian Schmitt, Felix Fliegner, Mia Horn, Saqib Ahmad Malik, Nelly Müller, Carlotta Reichwein, Hannah Scholl, Malte Klöppel, Jason Laux, Nora Simon, Anna Klement, Amelie Falkenbach
 
Sportabzeichentermine am 14. September

Die LSG bietet am kommenden Mittwoch, dem 14.9., von 18 bis 20 Uhr für alle Interessenten einen weiteren Sportabzeichentermin zur Abnahme der leichtathletischen Disziplinen auf dem Sportplatz in Niederselters an. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene. Mitmachen kann jeder - egal, ob mit viel oder kaum sportlicher Erfahrung. Nähere Auskünfte – auch zu den Bedingungen des Sportabzeichens - erteilt LSG-Breitensportwartin Rita Rumpf, Tel. 06483-79 71.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10